Hotel Bécquer

Möchten Sie mehr über die Geschichte der Feria de Sevilla erfahren?

Möchten Sie mehr über die Geschichte der Feria de Sevilla erfahren?

Es war eigentlich Alfons X., Alfons der Weise, der im Jahr 1254, sechs Jahre nach der Eroberung Sevillas durch seinen Vater, seine Erlaubnis zur Ausrichtung der Ferias gab, eine im April und die andere im September.

Die Feria erfuhr als Landwirtschaftsmesse neuen Aufwind, als zwei Stadträte die Initiative ergriffen und beim Stadtparlament den Antrag auf eine Wiederbelebung der Ferias von Sevilla einbrachten. So wurde die erste Feria einer neuen Zeit ins Leben gerufen und am 18. April 1847 auf dem Gelände des Prado de San Sebastián mit 19 Casetas (Marktzelten) eröffnet. Der Erfolg beim Publikum war so gewaltig, dass sich die Organisatoren der Viehverkäufe bereits ein Jahr später an die Stadt wandten und um mehr Schutz der Behörden baten, weil “die Sevillaner und Sevillanerinnen mit ihren Gesängen und Tänzen die Abwicklung der Geschäfte erschwerten”.

Was als rein geschäftliche Veranstaltung begann, wurde im Lauf der Jahre von den Einwohnern Sevillas vereinnahmt und zu dem gemacht, was es heute ist. Ein Fest, das als einzigartiger Ausdruck von Farbenpracht und überschäumender Lebensfreude gilt und für den Sevillanern selbst und allen, die uns besuchen, an 6 Tagen in jedem Jahr Vergnügen und Hochgenuss bietet.

Mehr Wissenswertes über die Feria und einige Tipps, damit Sie dieses Fest ganz wie ein “Sevillaner” miterleben können, erfahren Sie über diesen Link.

In diesem Jahr findet die Feria, unser international bekanntestes Fest, vom 1. bis zum 7. Mai statt.

  • Wir freuen uns darauf, Sie im Hotel Bécuer willkommen zu heißen, und wie in jedem Jahr schmücken wir aus gegebenem Anlass das Hotel auf besondere Art. Freuen Sie sich auf eins der typischen Festzelte, Casetas, im Hotel, wo Sie wunderschöne Fotos zur Erinnerung machen können.

  • Die Öffnungszeiten von Sehenswürdigkeiten und Geschäften sind während der Woche, in der die Feria stattfindet, geändert. Und wenn Sie an einer besonderen Route zur Feria de Sevilla interessiert sind, typische Flamenco-Trachten ausleihen möchten oder sonst irgendetwas brauchen, können Sie sich gern über den folgenden Link mit unseren Mitarbeitern von Guest Experience in Verbindung setzen.

  • Aufgrund der vielen verschiedenen Aktivitäten in Sevilla während der Feria kommt es im Stadtzentrum, wo sich unser Hotel befindet, zu Verkehrssperrungen. Wir verfügen über eine hoteleigene Garage und möchten Ihnen empfehlen, einen Parkplatz vor Ihrer Anreise zu reservieren. Bitte denken Sie daran, dass die Kapazität begrenzt ist. Bei aller Art von Anfragen zur Anfahrt zum Hotel oder zu Ortswechseln innerhalb der Innenstadt setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir sind Ihnen gern bei allem behilflich.

Für weitere Informationen über die städtischen Dienstleistungen in der Real de la Feria klicken Sie bitte hier

Open chat
1
Hola! ¿Cómo podemos ayudarte?
Powered by